Über Uns

Die Berufliche Schule Bad Wörishofen entstand 1975. In diesem Jahr wurde die Wirtschaftsschule in Bad Wörishofen gegründet und durch den Zweckverband der Dominikanerinnen übernommen. Um das Angebot im Unterallgäu noch zu verbessern und die bestehenden Strukturen optimal zu nutzen, kam im Jahr 1989 die Hotelfachschule hinzu.

Unter dem Leitbild des gesamtheitlichen Lernens etablierte die BSBW im Schuljahr 1995/96 eine Fachoberschule mit den Fachrichtungen Wirtschaft und Verwaltung.

Träger der Beruflichen Schulen Bad Wörishofen ist der „Zweckverband Berufliche Schulen Bad Wörishofen“, der zu 80 % aus dem Landkreis Unterallgäu und 20 % aus der Stadt Bad Wörishofen besteht.

Die Mission der Beruflichen Schulen Badwörishofen ist es am unterallgäuischen Standort ein breites Bildungssystem anzubieten. Alles unter einem Dach – für ein vielfältiges Lernen.